Ziele der Plattform Heilkraft der Alpen

Die Plattform Heilkraft der Alpen dient

  • der Erforschung, Bewahrung, Dokumentation von tradierten Heilwissen als Teil des immateriellen Kulturerbes, sowie der zeitgemäßen Integration rund um die gesundheitlichen Ressourcen des alpinen Lebensraumes,

  • der Förderung eines vertieften und erfahrungsorientierten Verständnisses für die gesundheitliche Bedeutung des regionalen Lebensraumes in körperlicher, geistiger und seelischer Hinsicht,

  • der Stärkung des allgemeinen Bewusstseins für die traditionelle, kulturelle und gesundheitliche Relevanz der natürlichen regionalen Ressourcen,

  • der Förderung des allgemeinen Gesundheits-, Umwelt- und Naturbewusstseins, bzw. des Bewusstseins für das kulturelle und traditionelle Erbe gesundheitlicher Ressourcen des alpinen Raumes und deren nachhaltige Nutzung,

  • der Vernetzung aller am Thema interessierten Personen, Institutionen und Betrieben,

  • der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit alpiner Projekte und Betriebe als nachhaltige Gesundheits- und Wellnessdestination,

  • der Förderung nachhaltiger Konzepte zum Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Ansprechpartner:

Verein Abenteuer Biosphärenpark Lungau

Obmann Herby Bliem I herby@stmartinchalets.at I 0664 49 47 208

Projektmanagement Judith Kurz, MAS I info@biosphaerenpark.com I 0699011 77 1110

Natur Akademie Salzburg

Ulli Köstler I ulli.koestler@naturakademie.at I 0664 13 56 776

Salzburg Academy

Mag. Helmut Schöller I h.schoeller@salzburg.academy I 0650 250 69 01